Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
 
 

Dornröschen

Mit einem personenreichen Ensemble, opulenter Ausstattung und großem Orchester setzt das Moldawische Nationalballett Peter Tschaikowskys Ballettklassiker in Szene und entführt große und kleine Tanzfreunde in eine zauberhafte Märchenwelt.

Dornröschen

Ort
Hölderlinsaal

Veranstalter
Stadt Fellbach - Kulturamt
70734 - Fellbach
Marktplatz 1

Termine
Mo, 11.12.2017, 19:00 Uhr
Di, 12.12.2017, 19:00 Uhr


Ein vorweihnachtliches Theatervergnügen für die ganze Familie:
Mit einem personenreichen Ensemble, opulenter Ausstattung und großem Orchester setzt das Moldawische Nationalballett Peter Tschaikowskys Ballettklassiker „Dornröschen“ in Szene und entführt große und kleine Tanzfreunde in eine zauberhafte Märchenwelt. 1890 in St. Petersburg uraufgeführt, gilt die Bühnenadaption von Charles Perraults Erzählung „Die schlafende Schöne im Walde“ (1696) als das gelungenste aller Ballette aus der großen zaristischen Ära. Viele Jahre muss das Königspaar warten, bis ihm der sehnlichste Wunsch erfüllt wird: die Geburt eines Kindes! Zur Taufe sind sechs Feen geladen, die der Prinzessin Aurora Geschenke und gute Wünsche überbringen. Aus Wut darüber, dass sie keine Einladung erhalten hat, erscheint plötzlich die böse Fee Carabosse und verflucht das Kind. Es soll sich an seinem 16. Geburtstag an einer Spindel stechen und daran sterben. Der guten Fliederfee gelingt es noch, den Fluch abzumildern:
Aurora werde nicht sterben, sondern lediglich in einen hundertjährigen Schlaf fallen. Nur der Kuss eines Prinzen kann sie daraus erwecken …

Das 1957 gegründete Moldawische Nationalballett widmet sich ganz bewusst der Pflege der großen klassischen Ballette und ist der russischen Ballett-Tradition eng verbunden. Hochkarätige Solisten und ein herausragender tänzerischer und darstellerischer Vortrag haben dem Ensemble auf dem internationalen Parkett einen ausgezeichneten Ruf verschafft.


Einlass ab 18:00 Uhr

Tickets im VVK: ab 19,00 €
Tickets erhalten Sie beim i-Punkt Fellbach, sowie bei easyticket: Telefon 0711 / 2 55 55 55, www.easyticket.de 

Schwabenlandhalle Fellbach | Tainer Straße 7 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de