Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
 
 

Brassed Off - Mit Pauken und Trompeten

Schauspiel nach dem Film von Mark Herman mit dem Theater Lindenhof, Melchingen (Regie: Christoph Biermeier) Glück auf: Mit einer ganzen Blaskapelle bringen die Lindenhöfler einen der schönsten Filme der späten 90-er Jahre auf die Bühne. Anrührend und mit bitterem Humor erzählt dieser vom Verfall der nordenglischen Bergbaureviere und von der Grimley Brass Band, die zum Symbol geworden ist für die Beharrlichkeit, die Leidenschaft und die solidarische Kraft der Menschen.

Brassed Off - Mit Pauken und Trompeten

Ort
Hölderlinsaal

Veranstalter
Stadt Fellbach - Kulturamt
70734 - Fellbach
Marktplatz 1
Tel: 0711 5851-364

Termine
Fr, 17.05.2019, 20:00 Uhr


Ihre Kapelle ist ihr ganzer Stolz: Die Musik hat Tradition bei den Arbeitern im größten Werk am Ort. Doch welchen Sinn hat eine betriebseigene Blaskapelle, wenn der Betrieb geschlossen werden soll? Je deutlicher sich die Schließung und damit die Arbeitslosigkeit abzeichnen, desto mehr verliert die Kapelle für die Musiker an Bedeutung. Geldnot und Existenzsorgen stehen im Vordergrund. Da kommt Gloria in ihren Heimatort
zurück und will in der Kapelle mitspielen. Was die Musiker nicht wissen: Sie ist vom Unternehmen beauftragt, ein Wirtschaftlichkeitsgutachen
zu erstellen – und bald vermengen sich Liebesverwirrung, Familienstreitigkeiten und Zukunftsängste zu einer explosiven Mischung …
Mark Hermans Film „Brassed Off“ war einer der größten Kinohits des Jahres 1997. Paul Allens ebenso erfolgreiche Theateradaption wurde 1998 in Sheffield uraufgeführt und kam 2001 im Schauspiel Essen erstmals auf eine deutsche Bühne.

Die Lindenhof-Version stammt von Christoph Biermeier. Er inszenierte die Tragikomödie mit leichter Hand als ein weiteres Stück neues Volkstheater für die Ruhrfestspiele 2018 unter dem Leitmotiv „Heimat“. Mit dem echten Brass-Klang glänzt die 30-köpfige Formation der Lauchertmusikanten Melchingen neben den versierten Schauspielern des Theaters Lindenhof, Melchingen, mit dem die Stadt Fellbach im Jahr 2019 ein Vierteljahrhundert partnerschaftlich verbunden ist und von dem die Presse schreibt, es biete „Volkstheater im besten, ja allerbesten
Sinne“.

Einlass 19 Uhr
Tickets sind beim i-Punkt und easyticket.de  erhältlich

Schwabenlandhalle Fellbach | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de