Domonique Horwitz singt Jaques Brel

Französisches Lebensgefühl. Europäischer Kultursommer 2020: Chanson-Abend. Württembergische Philharmonie Reutlingen, Leitung: Enrique Ugarte – A/B-Miete

Domonique Horwitz singt Jaques Brel
Ralf Brinkhoff

Ort
Schwabenlandhalle

Veranstalter
Stadt Fellbach - Kulturamt
70734 - Fellbach
Marktplatz 1

Termine
Mo, 18.05.2020, 20:00 Uhr
Di, 19.05.2020, 20:00 Uhr


 Dominique Horwitz wuchs in Paris mit den Chansons von Jacques Brel auf und präsentiert sie seit vielen Jahren auf den Konzertpodien dieser Welt: Eine Erfolgsgeschichte, die ihm neben dem Mephisto-Preis im Jahre 2002 sogar das Kritikerlob einbrachte, seine Interpretationen seien besser als die von Brel selbst. Tatsächlich scheint Horwitz mit seiner umwerfenden Bühnenpräsenz und den energiegeladenen Interpretationen der ideale Darbieter dieser launigen Weisen über das Leben und die Liebe. Der Belgier Jacques Brel hatte die Texte zu seinen Chansons fast ausschließlich selbst geschrieben. Das musikalische Arrangement oblag anderen Komponisten. Als Horwitz 2007 eine zweite Jacques Brel-CD, diesmal mit Orchesterbegleitung, plante, holte er sich mit Enrique Ugarte einen Spezialisten für außergewöhnliche Projekte an seine Seite. Ugarte, selbst hochkarätiger Filmmusikkomponist, arrangierte den gesamten Orchestersatz. Nun kommen der Chansonnier Horwitz und Enrique Ugarte, der es sich nicht nehmen lässt, das Konzert selbst zu dirigieren, zusammen in die Schwabenlandhalle.
Der mit Filmen wie „Der große Bellheim“ oder „Stalingrad“ bekannt gewordene Schauspieler, Rezitator und Sänger Dominique Horwitz stand schon mit neunzehn Jahren das erste Mal für das Fernsehen vor der Kamera. Aber auch auf der Theaterbühne fühlt er sich zu Hause.
Die Württembergische Philharmonie Reutlingen hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1945 zu einem international gefragten Orchester entwickelt, das neben Gastspielen im In- und Ausland regelmäßig bei bekannten Festivals auftritt. In Fellbach war die Württembergische Philharmonie Reutlingen schon bei mehreren Gelegenheiten zu hören.
Dieser Chanson-Abend ist Teil des Europäischen Kultursommers 2020 in Fellbach und entführt Sie auf charmante Weise in den französischen Sprachraum.

Einlass 19 Uhr.

VVK-Stellen:
i-Punkt Fellbach · Marktplatz 7 · 70734 Fellbach
Tel. 0711/58 00 58 · E-Mail: i-punkt@schwabenlandhalle.de
Mo–Mi, Fr 9.30–18.30 Uhr, Do 9.30–19 Uhr, Sa 9.30–14 Uhr

sowie an allen easyticket-Service-Stellen
Tel. 0711/255 55 55; www.easyticket.de

Der Kartenverkauf startet am Samstag, 6. Juli 2019.

Kontakt

Ansprechpartner:
Saskia Häcker & Nicole Bauer

0711  57561-0
0711  57561-11

verkauf@schwabenlandhalle.de

Schwabenlandhalle Fellbach Betriebs GmbH | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de