Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
 
 

EXPEDITION ERDE: Dr. Mark Benecke - Blutspuren

Blut findet sich öfter an Tatorten, wird aber hin und wieder einfach als selbstverständliche Spur ohne weiteren Wert angesehen. Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE zeigt, dass in Blut mehr steckt als nur Erbsubstanz …

EXPEDITION ERDE: Dr. Mark Benecke - Blutspuren
Uwe Weiser

Ort
Hölderlinsaal

Veranstalter
Expedition Erde
-

Termine
Sa, 07.03.2020, 20:00 Uhr


Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht… Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt. Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Der Kölner Kriminalbiologe wurde vom FBI ausgebildet und operiert international.
Er versteht es meisterhaft, dem interessierten Laien sein Fachwissen verständlich zu vermitteln. Ekel ist hier fehl am Platz, denn Benecke besticht durch Präzision und Einfühlungsvermögen.
Erleben Sie einen faszinierenden Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen. Nichts für schwache Nerven…
(Zutritt erst ab 16 Jahren)

Bitte beachten: Einlass nur bis 5 min. vor dem Beginn der Veranstaltung! Danach kein Einlass mehr möglich. Plätze müssen zum Veranstaltungsbeginn eingenommen sein. Erneuter Einlass erst wieder in der Pause.

Infos und online Tickets unter www.expedition-erde.de
Tickets gibt es beim i-Punkt Fellbach und bei allen bekannten VVK Stellen.

Schwabenlandhalle Fellbach | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de