Elvis, Comeback!

Schauspiel mit Musik von James Lyons. Württembergische Landesbühne Esslingen mit Nils Strassburg und den Roll Agents – A/B-Miete

Elvis, Comeback!
Foto: Patrick Pfeiffer

Ort
Schwabenlandhalle

Veranstalter
Stadt Fellbach - Kulturamt
70734 - Fellbach
MArktplatz 1
Tel: 0711 5851- 364

Termine
Mo, 18.11.2019, 20:00 Uhr
Di, 19.11.2019, 20:00 Uhr


1968 schien die Zeit der großen Erfolge für Elvis Presley vorbei zu sein: Anfang der 1960er Jahre hatte er der Bühne den Rücken gekehrt und eine Reihe mittelmäßiger bis schlechter Filme gedreht. Flower-Power und Vietnam-Protest, die Rolling Stones, die Beatles und Jimi Hendrix waren nun angesagt. Doch als ihn viele schon abgeschrieben hatten, gelang dem „King of Rock’n’Roll“ mit einem atemberaubenden TV-Special der Weg zurück auf die Bühne und in die Herzen seiner Fans. Die auf NBC ausgestrahlte Show zeigte einen Elvis in Topform, der nicht nur seinen alten Klassikern mit gereifter Stimme neuen Glanz verlieh, sondern auch mit der eigens komponierten Friedenshymne „If I Can Dream“ zielsicher den Zeitgeist traf. Auf den Bildschirmtriumph folgten ab dem Sommer 1969 über 1100 umjubelte Live-Konzerte, vor allem in Las Vegas.
Die Entstehungsgeschichte dieses legendären Comebacks ist der Ausgangspunkt eines mitreißenden Musiktheaterabends, den die Württembergische Landesbühne Esslingen unter der Regie von James Lyons in Szene gesetzt hat. Aus der Perspektive der vielen Frauen in Elvis’ Leben blickt das Stück auf den Menschen hinter dem Megastar, der sein Bedürfnis nach Liebe nur auf der Bühne vor tausenden Fans stillen konnte.
Furios verkörpert wird der „Meister des Hüftschwungs“ von Nils Strassburg, der 2012 als bester Elvis-Interpret Deutschlands ausgezeichnet wurde und mit seinem verführerischen Timbre und seiner energiegeladenen Performance dem Original verblüffend nahekommt. Begleitet von seiner Band, den Roll Agents, bringt er mit den großen Hits von „Blue Suede Shoes“ bis „Burning Love“ das Publikum zum Toben.
„Nach einer explosiven Bühnenshow gab’s minutenlang stehende Ovationen“, berichtet die Presse und resümiert: „Nils Strassburg weiß, wie man Massen begeistert.“


Einlass 19 Uhr.

VVK-Stellen:
i-Punkt Fellbach · Marktplatz 7 · 70734 Fellbach
Tel. 0711/58 00 58 · E-Mail: i-punkt@schwabenlandhalle.de
Mo–Mi, Fr 9.30–18.30 Uhr, Do 9.30–19 Uhr, Sa 9.30–14 Uhr

sowie an allen easyticket-Service-Stellen
Tel. 0711/255 55 55; www.easyticket.de
Der Kartenverkauf startet am Samstag, 6. Juli 2019.

Kontakt

Ansprechpartner:
Nicole Bauer & Lena Leonberger

0711  57561-0
0711  57561-11

verkauf@schwabenlandhalle.de

Schwabenlandhalle Fellbach Betriebs GmbH | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de