Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
 
 

exuberance - Fashionshow 2018

- exuberance - eine Kollektion des Abschlussjahrgangs der Staatlichen Modeschule Stuttgart: Im Spannungsverhältnis von phantasievollem Eskapismus und funktionaler Realität. Kulturelle Symbole aus unterschiedlichen Epochen prallen aufeinander. Das Mehrdeutige löst das Eindeutige ab. Asymmetrie und Brüche charakterisieren die Einzigartigkeit des Menschen und lösen im Zeitalter von Instagram das Ebenmaß ab. Das Spiel mit geschlechterneutralem Design ist ein großes Thema.

 exuberance - Fashionshow 2018
Fotografen: frankundsteff.de

Ort
Raum Hesse/Mörike

Veranstalter
Staatliche Modeschule Stuttgart
-
Tel: 0711/48 90 95-0

Termine
Fr, 20.07.2018 - Sa, 21.07.2018


Kleidung transportiert Gedanken und vermittelt Botschaften. Weichheit, Leichtigkeit, Transparenz und Fragilität stehen Robustheit, Opulenz und Volumen in Farbigkeit, Material und Silhouette gegenüber. So entstehen Kleider, einzigartig in Mixtur und Charakter.
Sportliche, klassische und couturige Verarbeitungstechnologien spielen ebenso eine Rolle, wie hochwertige Handwerkskunst, industriell verarbeitet.

Die Kollektionsthemen:
1 - Streetstyle:
Kleidertypen aus dem Sportswear schaffen die Basis für Oversized- Silhouetten, die durch Dekonstruktion und Collage neu definiert werden. Steppungen und Tapes unterstreichen ein Linien- und Farbenspiel. Die Verarbeitung ist couturig. Zu Beginn stehen Sweats und Jerseys,
die zunehmend von hauchdünnen Meshs und Satins abgelöst werden.
2 - Wild romance:
Die Styles bedienen sich aus Elementen von Sportswear, Justaucorps und dem klassischen Herrensakko. Federleichte 20ies- inspirierte Kleider betonen den femininen Charakter. Layering ist ein Thema. Die Farbigkeit ist cremig, pastellig mit Neonakzenten und Metallic-Glitter. Die Materialität reicht von leichten Plissées und hauchfeinen Seiden über schwere, üppige Brokate bis zu aufwendigen Stickereien und technischen Materialien. Couturige und sportliche Verarbeitungen stehen sich gegenüber.
3 - Exuberant mix up:
Interpretationen und Einflüsse sind unbegrenzt und vereinen sich zu sehr individuellen Kollektionsteilen. Mixturen sind: Unterschiedlichste Kulturen, Kleidertypen, Silhouetten,
Stoffe, Farben. Im Zuge der Me-Too-Debatte positioniert sich die Mode in der Gesellschaft,
vermittelt Werte und sendet Botschaften. Ein Spiel mit Statements in jeglicher Form, von Protest bis Ironie.


Show-Termine:
20.07.2018 um 17 und 19 Uhr,
21.07.2018 um 19 und 21 Uhr

Tickets:
Information zum Ticketverkauf: i-Punkt Fellbach, T: 0711/57561415
Preise: 15 €, Ermäßigungen: Kinder unter 6 Jahre kostenlos.
Schülergruppen bitte telefonisch anmelden.
Restkarten für alle Show-Termine sind an der Abendkasse erhältlich.

Schwabenlandhalle Fellbach | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de